Skip to main content

Naturstein Imprägnierungen Test-Übersicht, Vergleich und Kaufberatung 2019

Naturstein findet immer mehr Anhänger. Insbesondere im häuslichen Bereich wird dieses edle Material gern in Küchen und als Bodenbelag verwendet. Doch die schön glänzenden oder auch matten Oberflächen haben einen Nachteil: Sie sind gegenüber Feuchtigkeit und Schutz sehr anfällig. Natürlich kann man diese empfindlichen Oberflächen vollständig verschließen, muss dann allerdings mit dem Verlust von anderen positiven Eigenschaften des Steins rechnen. Eine Imprägnierung der Natursteinoberfläche dagegen ist ein sehr guter Kompromiss. Durch diese Behandlung wird die Widerstandsfähigkeit des Natursteins entscheidend verbessert, ohne ihn vollständig zu versiegeln.

Auf dem Markt für Haushaltspflege findet man eine Vielzahl dieser Naturstein-Imprägnierungen. Doch was können die einzelnen Produkte und halten Sie auch das, was die Hersteller den Käufern versprechen?

Naturstein Imprägnierungen für den Außenbereich – die aktuellen top 4 Bestseller im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
Nanoprotect Steinimprägnierung | Profi Qualität | Vorbeugend gegen Grünbelag und Einschmutzung | 5 L für ca. 40-60 m²
  • Unsichtbare Imprägnierung für saugende mineralische Untergründe | Wasserabweisend und schmutzabweisend
  • Vorbeugende Hydrophobierung gegen Grünbelag, Moosbefall, Einschmutzung und Frostschäden
  • Ideal für Terrasse, Balkon, Gehweg, Fassade, Dachziegel, Carport, Beton, Pflasterstein und Sandstein
  • Wasserbasiert, keine Lösemittel | Für innen und außen | Qualität - Made in Germany
Bestseller Nr. 2
MEM Stein-Imprägnierung 5 L
  • Wasser- und schmutzabweisend
  • Für Pflastersteine, Terrassenplatten, Terracotta etc.
  • Langanhaltender Abperleffekt
  • Nach der Aushärtung transparent
Bestseller Nr. 3
Nanoprotect Steinimprägnierung | Profi Qualität | Vorbeugend gegen Grünbelag und Einschmutzung | 10 L für ca. 80-120 m²
  • Unsichtbare Imprägnierung für saugende mineralische Untergründe | Wasserabweisend und schmutzabweisend
  • Vorbeugende Hydrophobierung gegen Grünbelag, Moosbefall, Einschmutzung und Frostschäden
  • Ideal für Terrasse, Balkon, Gehweg, Fassade, Dachziegel, Carport, Beton, Pflasterstein und Sandstein
  • Wasserbasiert, keine Lösemittel | Für innen und außen | Qualität - Made in Germany
AngebotBestseller Nr. 4
MELLERUD Marmor und Naturstein Imprägnierung 0,5 Liter 2001000875
  • Wirksamer Langzeitschutz
  • Nachhaltiger Schutz gegen fettige, ölige und wässrige Verschmutzungen. Kalk- und Wasserränder lassen sich leichter entfernen.
  • Bestens geeignet für Natur- und Kunststeine
  • Für Innen- und Außenbereich

Letzte Aktualisierung am 22.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anleitung für die richtig Imprägnierung von Naturstein:

Lithofin FLECKSTOP W Spezialimprägnierung

Vor- und Nachteile

+ Innovativer Nano-Effekt

+ Enthält wasserabweisende Polymere und Additive als Wirkstoffe

+ lösungsmittelfrei

+ sehr ergiebig

Bei der Lithofin FLECKSTOP W Spezialimprägnierung handelt es sich um ein Produkt einer Schweizer Firma. Diese Spezialimprägnierung mit sogenannten Nano-Effekt soll den Naturstein und auch Betonwerksteinbeläge vor Flecken schützen. Es eignet sich laut Hersteller sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich, ist lösungsmittelfrei und auf Wasserbasis hergestellt. Dafür enthält das Mittel hochwirksame öl- und wasserabweisende Polymere und Additive als Wirkstoffe. Da das Produkt lösungsmittelfrei ist, weicht die Anwendung von Lithofin FLECKSTOP W Spezialimprägnierung von dem Auftragsverhalten, Eindringvermögen und von der Trocknungszeit von lösungsmittelhaltigen Produkten ab.

So dringt Lithofin FLECKSTOP W in die relativ aufnahmefähige und poröse Oberfläche des zu behandelnden Natursteins ein und erzeugt einen sehr feinen und unsichtbaren Film in den im Stein vorhandenen Kapillaren. Durch die Filmbildung verringert sich die Aufnahmefähigkeit der Oberfläche, sodass das Eindringen von Wasser, Fetten oder anderen Flüssigkeiten weitestgehend unterbunden werden kann. Dreck und Schmutz können somit nicht in die tieferen Schichten des Steins gelangen und problemlos von der Oberfläche entfernt werden. Lithofin eignet sich sowohl für polierte als auch für feingeschliffene und raue Oberflächen. Der Imprägnier-Effekt soll laut Hersteller-Angaben bis zu 4 Jahre anhalten.

Zur Anwendung

Bevor man seine Arbeitsfläche oder seinen Fußboden mit dem Mittel imprägnieren kann, sollte die Fläche sauber, fleckenfrei und vollständig ausgetrocknet sein. Nachdem man die Flasche geschüttelt hat, kann der Imprägnier-Vorgang beginnen. Mit Hilfe eines Pinsels, eines Schwamms oder auch einer saugfähigen Rolle wird die Lithofin FLECKSTOP W Spezialimprägnierung gleichmäßig aufgetragen. Wer möchte, kann ebenfalls ein Sprühgerät für den gleichmäßigen Auftrag verwenden. Extrem saugfähige Untergründe am besten planvoll Abschnitt für Abschnitt bearbeiten. Es sollten keine überschüssigen Mengen des Mittels auf der Natursteinfläche verbleiben und antrocknen. Daher ist es ratsam, diesen Überschuss zum Beispiel mit einem mit Isopropanol angefeuchteten Tuch vor dem Antrocknen aufnehmen. So verhindert man eine unerwünschte Glanzbildung auf der Arbeitsfläche. Die Trocknungszeit wird mit ca. 20-30 Minuten angegeben. Seinen vollen Schutz entwickelt das Produkt dann nach ungefähr 48 Stunden.

Zu den Kundenmeinungen

Soweit zu den Angaben des Herstellers. Und was sagen Kunden zu der Lithofin FLECKSTOP W Spezialimprägnierung? Kundenrezensionen auf Amazon geben hier Aufschluss. Gleich vorweg genommen: Das Produkt hat seine Käufer bislang überzeugt. Insgesamt 4,2 von 5 möglichen Punkten wurden von den Käufern in den Rezensionen auf Amazon vergeben. Dabei wurde oftmals die einfache Verarbeitung der Tinktur mit dem Pinsel oder der Schwamm hervorgehoben. Obwohl der Preis relativ hoch ist, konnte die Ergiebigkeit der Imprägnierung überzeugen. Ein Käufer ist begeistert von der Wirkung des Mittels. Das Wischwasser perlt regelrecht ab – ein Zeichen, dass es nicht in die empfindliche und poröse Oberfläche einsickert.

Selbst auf unbehandelten Naturschieferplatten tut die Lithofin FLECKSTOP W Spezialimprägnierung ihren zuverlässigen Dienst. Dabei berichtet der Kunde, dass er sogar weniger an Imprägnierung verbraucht hat, als auf der Packung angegeben. Er weist auch darauf hin, dass ein Nachwischen mit einem Mikrofasertuch nach ca. 10 – 20 Minuten Einwirkzeit sehr sinnvoll ist. Zudem berichtet er, dass durch die Behandlung mit Lithofin FLECKSTOP W Spezialimprägnierung kein Wet-Look auftritt und die behandelte Fläche so trocken erscheint, wie vor der Imprägnierung.

Fazit: Lithofin Fleckstop W Spezialimprägnierung konnte seine Käufer überzeugen. Insbesondere die trockene Anmutung nach der Behandlung und der überzeugende Abperl-Effekt überzeugen.

MEM Stein-Imprägnierung 5 L

Vor- und Nachteile

+ Eigenentwicklung eines auf diesem Gebiet erfahrenen Unternehmens

+ Verhindert Fleckenbildung und das Anhaften von Algen und Moosen

+ transparente Imprägnierung

+ leichte Anwendung

+ Preis-/Leistungsverhältnis wird als gut befunden

MEM ist ein deutsches Unternehmen, das bereits seit über 40 Jahren auf dem Markt ist. Die Erfahrungen, die der Hersteller zunächst mit Sanierprodukten zur Bekämpfung von Wassereinbrüchen im Hoch- und Tiefbau gesammelt hat, wurden im Laufe der Zeit in die Entwicklung von Do-it-yourself-Produkten für den Heimbereich investiert. Das Ergebnis: Der Hersteller verspricht den Käufern seines Produktes einen perfekten Schutz vor Wasser und Schmutz. Anwendungsgebiete für die transparente Imprägnierung sind unter anderem Steine auf Terrassen und auf Wegen. Der durch die Behandlung mit MEM Stein-Imprägnierung erzielte Abperl-Effekt verhindert dabei nicht nur das Eindringen von Wasser, Fett und Schmutz. Das Mittel eignet sich zusätzlich sehr gut dafür, Algen und Moose von den Steinflächen fern zu halten.

Und so wird MEM Stein-Imprägnierung verarbeitet

Zur Behandlung der Steinflächen benötigt man einen Besen, einen Eimer, einen Quast sowie eine Bürste oder einen Hochdruckreiniger.

Es wird empfohlen, zunächst den groben vorhandenen Schmutz mit einem Besen, der Bürste oder auch mit Hilfe des Hochdruckreinigers zu entfernen. Ist die Steinfläche dann ausreichend gereinigt, wird die MEM Stein-Imprägnierung mit einem Quast oder Pinsel gleichmäßig aufgetragen. Dabei sollte man darauf achten, dass überschüssiges Material sofort mit einem Tuch entfernt wird. Bei sehr offenporigen Materialen sollte man den Vorgang der Imprägnierung dann nochmals wiederholen. Ist dieser Vorgang abgeschlossen, müssen die behandelten Flächen einen Tag lang trocknen und insbesondere Nässe oder gar Frost geschützt werden.

Kundenmeinungen auf Amazon zu diesem Produkt

Insgesamt 3,9 von insgesamt 5 zu vergebenen Sternen erreichte das Produkt MEM Stein-Imprägnierung. Auch hier sind die Kunden mit den erzielten Ergebnissen zufrieden. So berichtet zum Beispiel ein zufriedener Kunde in den Rezensionen auf Amazon, dass er das Mittel nutzte, um die neu gelegten Pool-Beckenrandsteinen aus gegossenem Beton zu imprägnieren. Die Farbe der Steine ist cremefarben bis gelblich und somit extrem empfindlich gegenüber Schmutz und auch Algen-Ablagerungen. Der Kunde trug dabei das Mittel mit einem Quast auf und ließ es 24 Stunden einwirken. Besonders beeindruckt hat den Kunden, dass sich nach der Behandlung mit MEM Stein-Imprägnierung Vogelkot ganz einfach mit ein wenig Wasser wieder entfernen ließ. Und das rückstandsfrei. Auch mit dem Preis war dieser Rezensent zufrieden.

Ein anderer Nutzer beschreibt das einfache Auftragen des Mittels mit Hilfe einer einfachen Sprühpistole. Danach hat der Kunde einfach zu einem Wischer gegriffen und das Mittel in die Oberfläche eingearbeitet.

MEM STEIN-IMPRÄGNIERUNG ist eine transparente Imprägnierung für alle saugenden Terrassenplatten. Durch die Imprägnierung entsteht ein Abperl-Effekt, so dass Wasser nicht mehr eindringen und Algen- bzw. Moosbildung verhindert wird.

Fazit: Die rückstandsfreie Einarbeitung des Mittels in die Steinoberfläche überzeugt bei diesem Produkt. Selbst Vogelkot kann dem offenporigen Material nach der Behandlung mit MEM Stein-Imprägnierung nichts anhaben.

Mellerud Stein Versiegelung, 2,5 L

Vor- und Nachteile

+ Entwicklung eines ausgesprochenen Spezialisten im Bereich Reinigen und Pflegen

+ hohe Ergiebigkeit der Lösung

+ zweithöchste Kundenbewertung auf dem Online-Portal Amazon (Stand: 23.11.2018)

Jetzt zu einem Produkt, dessen Hersteller ebenfalls einen bekannten Namen trägt. Seit über drei Jahrzehnten produziert der gleichnamige Hersteller Mellerud hochwertige Produkte rund ums Reinigen, Schützen sowie zum Pflegen. Seinen Sitz hat das Unternehmen, das über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, in Brüggen am Niederrhein. Bislang wurden rund 200 Spezialreiniger und Pflegemittel für Haus und Garten entwickelt und auf den Markt gebracht.

Alle Reinigungsmittel werden nach eigens entwickelten Rezepturen produziert und die hohen Qualitätsstandards von Mellerud werden von einem unternehmenseigenen Laborteam überwacht.

Die Anwendung

Auch bei der Anwendung dieses Produktes empfiehlt der Hersteller zunächst die Oberfläche gründlich zu reinigen. So wird verhindert, dass bereits vorhandener Schmutz oder vorhandene Flecken mit versiegelt werden. Zudem empfiehlt der Hersteller, säureunempfindliche Oberflächen, wie zum Beispiel unglasierte Keramikfliesen zuvor mit dem Fliesen und Stein Grundreiniger von Mellerud zu behandeln. Kalkhaltige Natur- und Kunststeine, wie z. B. Marmor, Terrazzo, Schiefer, Sandstein können mit dem MELLERUD Grundreiniger intensiv vorbereitet werden.

Nach der Reinigung muss die Oberfläche gut austrocknen, dann erst sollte man mit der Versiegelung der Steinflächen beginnen. Zum Auftragen eignen sich wiederum Pinsel oder eine Rolle, die den dünnen und gleichmäßigen Auftrag garantieren. Es wird darauf hingewiesen, dass die Verwendung von Zuviel der Lösung zu Schlieren-Bildung führen kann. Nach dem Vorgang sollte sichergestellt sein, dass die Flächen keiner Nässe ausgesetzt sind. Zudem kann die Fläche erst nach dem vollständigen Aushärten der Versiegelung betreten werden.

Und was sagen die Käufer dieses Produktes?

Stolze 4,4 Sterne von 5 möglichen erreichte dieses Produkt durchschnittlich in der Gunst der Kunden. Ein sehr guter Wert. Ein Käufer, der überzeugt von seinem Kauf ist, beschreibt, dass seine Polygonalplatten durch die Behandlung mit Mellerud Stein Versiegelung einen seidenen Glanz bekommen. Ein Tipp von ihm: Vor dem Verfugen der Flächen die Stein Versiegelung zwei- bis dreimal auftragen, da das Mittel so bereits die Verschmutzung der Platten beim Verfugen verhindert.

Ein weiterer Käufer lobt insbesondere die Ergiebigkeit des Produktes und der optische Effekt, der durch den Einsatz der Mellerud Stein Versiegelung auf seinen Steinfliesen aufgetreten ist, überzeugt ebenfalls. So ist der Käufer der Meinung, dass seine Fliesen jetzt die Farben viel intensiver wiedergeben. Zudem weisen sie einen leichten Nasseffekt auf.

Fazit: Mellerud ist mit seinen Spezial-Reinigern und -Pflegemitteln in nahezu jedem Heimwerkermarkt präsent vertreten. So bietet der Hersteller seinen Kunden ebenfalls Reiniger zur Vorbehandlung der Natursteinoberflächen in seinem Sortiment an.

IMPREGNO Imprägnierung Stein 5 Liter Imprägniermittel

Vor- und Nachteile

+ fluorfrei

+ umweltfreundlicher Schutz

+ schützt auch vor Moos- und Algenbefall

+ dringt tief in die Struktur der Steinoberfläche ein und schützt so auch vor Rissen durch Frost

+ nicht brennbar, nicht selbstentzündlich

+ geruchsarm

+ höchste Kundenbewertung auf www.amazon.de

Als fluorfreien und umweltfreundlichen Schutz bezeichnet der Hersteller der Impregno Stein Imprägnierung sein Produkt. Es soll sich dabei um ein fluorfreies Hydrophobiermittel zur Langzeitimprägnierung handeln, deren Zusammensetzung sich sowohl für Outdoor-Kleidungsstücke, Holz, Leder, Stein oder auch Kunststoff eignet. Natürlich gibt es für jede Oberfläche ein spezielles Angebot, das Prinzip der Mittel ist allerdings ähnlich.

IMPREGNO Stein ist das fluorfreie Hydrophobiermittel für Naturstein. Es schützt vor widrigen Wettereinflüssen wie Nässe und ist in der Lage, den Bewuchs der Steine durch Moose, Algen und sogar Pilzen zu verhindern. Frost kann der mit Impregno behandelten Steinfläche laut Hersteller ebenfalls nichts anhaben, da es das Eindringen von Feuchtigkeit in die Poren des Steins verhindert und es so zu keinen frostbedingten Risse und Brüche kommen kann.

Ebenso wie die anderen, bereits vorgestellten Produkte schützt die Behandlung mit Impregno Stein Ihre Flächen vor Öl- und Fettflecken, bzw. lassen sich diese Substanzen leichter von der Steinoberfläche entfernen. Impregno Stein dringt laut Hersteller sehr weit in die poröse Oberfläche der Steine ein und schützt diese, ohne dass man es der Fläche ansieht. Zudem soll die Luftdurchlässigkeit der Natursteine erhalten bleiben, das Mittel ist geruchsarm, nicht brennbar oder selbstentzündlich.

Wie sollte das Produkt angewendet werden?

Auch bei diesem Produkt ist die vorhergehende gründliche Reinigung der Steine unabdingbar. Danach wird die Flasche mit dem Mittel gründlich geschüttelt und aufgetragen.

Was sagen die Kunden?

Obwohl erst vier Bewertungen auf Amazon verzeichnet sind, kristallisiert es sich schon heraus, dass das Produkt begeistert. 4,5 Sterne von 5 ist die höchste Wertung der betrachteten Produkte.

Insbesondere die gute wasserabweisende Wirkung des Mittels wird in allen Bewertungen hervorgehoben. Und die Kunden habe ein gutes Gefühl, denn sie sind der Meinung, dass sie umweltbewusst imprägniert haben.

Fazit: Wer umweltbewusst seine Oberflächen vor Nässe, Schmutz und Frost schützen möchte, greift zu diesem fluorfreien und umweltfreundlichen Schutz.